advent_1000
Allgemein

Tannenbaum… Fotomotive ohne Ende?

Weihnachten… Für Fotografen eigentlich ganz interessant, möchte man meinen. Man kann natürlich den grünen Kaktus, äh, Tannenbaum (“Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum, wie grün sind…” Tut mir leid, der Ohrwurm.). Ablichten und dabei alles auf einmal drauf haben. Was man sieht, ist dann ein grünes Ding mit bunten Dingern dran. Da erkennt man zumeist nicht  viel. Nicht gerade, was man so angucken möchte.

dsc00563

Lieber Details aufnehmen. Vielleicht auch ein bisschen bearbeiten. Näher ran, genauer auswählen. Da können dann auch gute Bilder bei rauskommen. Die Kugeln am Baum. Die Tischdeko. Den Stapel Geschenke. Sowas. Dann natürlich, wenn alle beisammen sitzen, stellt man ruhig mal ein Foto. Wer weiß, ob im nächsten Jahr noch alle dabei sein können?!

Gebt Euch ein bisschen Mühe – oft kommt etwas dabei heraus, das euch auch wirklich gefällt. Das lohnt sich!

Alles Gute zum Fest!

Eure GAGAMOTO.s

Deine besten Bilder.

dsc_0955__